Garshan - Massage

Die traditionelle ayurvedische Garshan-Massage wird mit Hilfe von zwei Seidenhandschuhen, handgenäht aus wertvoller, reiner Bourett-Seide, ausgeführt.

Durch Verwendung dieser Seidenhandschuhe wird das Bindegewebe sanft stimuliert, wodurch der Stoffwechsel und der Kreislauf angeregt werden können. Schlacken können schneller und leichter abgebaut werden, Cellulite kann reduziert bzw. vorgebeugt werden.

Die Garshan-Massage wird speziell zur Gewichtsabnahme und/oder für eine bessere Durchblutung empfohlen. Die Garshan-Massage beginnt als Trockenmassage. Abgestorbene Hautschüppchen werden sanft abgerieben. Die Haut wird unglaublich zart und aufnahmefähig. Anschließend werden auf den gesamten Körper spezielle Öle aufgetragen und intensiv einmassiert, die den Körper wärmend einhüllen: wohltuende Entspannung kann sich im Körperbereich ausbreiten.

Marma-Vital-Punkt-Massage

Durch die sanfte Behandlung der sogenannten " Marmas", der vitalen Punkte unseres Körpers, können unsere feinen Energien wieder zum Fließen kommen und sich wieder ausbalancieren.

Die Massage wird mit erwärmten Ölen ausgeführt. Diese spezielle Ölmischung soll die Haut nähren und die tiefer liegenden Gewebeschichten aktivieren. Der Körper kann wieder gereinigt, gekräftigt und gestärkt werden. Eine tiefe und erholsame Entspannung des Körpers kann sich wieder einstellen.

Neugierig geworden?

  • Sie haben Fragen?

    Ich helfe Ihnen gerne! Kommen Sie einfach vorbei, rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail!

    Kontaktdaten
  • Seminartermine

    Hier können Sie die aktuellen Seminar-Termine bequem einsehen, herunterladen und ausdrucken.

    Download
  • Wellnessangebote

    Hier finden Sie die komplette Übersicht der Wellnessangebote als PDF-Datei zum Herunterladen.

    Download